Sinfonische Blasmusik der Spitzenklasse
Forum im Hofgarten

Forum am Hofgarten // FINDET STATT

Datum: 25. Oktober 2020

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Ort: Forum am Hofgarten, Jahnstraße 2, 89312 Günzburg

Konzert

τὸ εὔδαιμον τὸ ἐλεύθερον, τὸ δ‘ ἐλεύθερον τὸ εὔψυχον
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Peleponnesischer Krieg, 2, 43, 4 | Perikles

Trotz der aktuellen Situation findet das Konzert – unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen – statt!

Teil 1:
1. „Yorck’scher Marsch“ von Beethoven, Ludwig van
2. „Geschwindmarsch von Beethoven“ von Hindemith, Paul
3. „Polowetzer Tänze“ von Borodin, Alexander

– Pause –

Teil 2:
4. „Nabucco Ouvertüre“ von Verdi, Giuseppe
5. „Adagio para Orquesta de Instrumentos de Viento“ von Rodrigo, Joaquín
6. „Karelia-Suite“ von Sibelius, Jean


Mit der Süddeutschen BläserPhilharmonie steht ein neuer, hochkarätiger Klangkörper in den Startlöchern, der Perspektiven über die etablierte Blasorchesterlandschaft hinaus bietet.
Das zweite Konzert – mit den aktuell notwendigen Maßnahmen – steht unter dem Motto:

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit,
das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.“
aus Peloponnesischer Krieg, 2, 43, 4 / Perikles

findet am Sonntag, 25. Oktober 2020 um 16:00 Uhr im Forum am Hofgarten in der Jahnstraße 2, 89312 Günzburg statt. Auf dem Programm stehen Werke, die dieses Motto inhaltlich und thematisch aufgreifen. Eröffnet wird es mit „Nabucco“ von Guiseppe Verdi, anlässlich 250 Jahren Beethoven folgt von diesem der „Yorkscher Marsch“, der von Paul Hindemith in dessen „Geschwindmarsch“ aufgegriffen und paraphiert wird. Den Abschluss vor der Pause bilden die „Polowetzer Tänze“ von Alexander Borodin. Der zweite Teil startet mit dem „Adagio“ von Joaquin Rodrigo und widmet sich mit der „Karelia-Suite“ von Jean Sibelius der Befreiung Finnlands, an die mit „Liberty Bell“ von John Philip Sousa eine Widmung an die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung das Konzert beschließt.

Dirigent ist Bernhard Willer, einer der beiden Gründerväter und musikalischen Leiter.

Karten und weitergehende Informationen sind zu 19 € im Vorverkauf unter karten@sd-bp.de oder 08233-7439267 (AB) oder 23 € an der Abendkasse bzw. direkt beim Forum am Hofgarten erhältlich, aufgrund der Coronabedingungen mit Abstand ohne freie Platzwahl.

Tickets:
23 € an der Abendkasse
19 € im Vorverkauf über www.eventim.de oder www.forum-am-hofgarten.de (Tel. 0 82 21 / 36 63-20 Mo.–Sa.: 10–13 Uhr, Do.: 16–18 Uhr)
15 € für Schüler / Studenten oder Schwerbehinderte